Aufgewertete Verkehrsdrehscheibe

Die Realisierung eines Bushofs an der Kreuzung Frenkendörferstrasse/Rheinstrasse in Augst ist im Projekt zur Verlängerung der Tramlinie 14 enthalten. Deren neue Endhaltestelle soll als Verkehrsdrehscheibe ausgebildet werden und das Umsteigen zwischen Bus und Tram ermöglichen und erleichtern.

Der Bushof ist mit fünf Haltekanten geplant. Seine genaue Ausgestaltung wird – sobald das Projekt der Tramverlängerung in die nächste Planungsphase eintritt – noch detailliert zu erarbeiten sein. Auch die längerfristige Zukunft spielt darin eine Rolle, indem eine weitere Verlängerung der Tramlinie nach Kaiseraugst und eine Ausweitung auf sieben Bushaltekanten als Möglichkeiten mitgedacht werden.

Der definitive Bushof dürfte – zeitgleich mit der Tramverlängerung – nicht vor 2031 in Betrieb gehen. Deutlich früher ist die verlegte, neu gebaute Kantonsstrasse (Rauricastrasse) fertiggestellt, die der Autobahn entlang verläuft und mit einem Kreisel an die Frenkendörferstrasse anschliesst. Zum Zeitpunkt ihrer Eröffnung per Ende 2022 tritt ein neues Buskonzept in Kraft, das eine provisorische Anpassung der heutigen Bushaltestellen mit sich bringt. Die Buslinien 81 und 84 bleiben bestehen, die Linie 83 wird teilweise in die Linien 74 und 83 aufgesplittet.

Als Übergangslösung für die Zeit bis zum definitiven Bushof sind mindestens vier Haltekanten mit Wendemöglichkeit erforderlich. Während die durchfahrenden Busse an der Rheinstrasse halten, wird für die anderen Verbindungen auf Kantonsland neben der Strasse ein Perron eingerichtet, an dem die Busse ihre Abfahrtszeiten abwarten können.

Aktueller Stand des Projekts

Sowohl das Provisorium als auch die definitive Ausgestaltung des Bushofs sind Teil der Landratsvorlage «Salina Raurica, Tramverlängerung Linie 14: Ausgabenbewilligung Projektierung und vorgezogener Landerwerb» vom August 2020. Im Dezember 2020 erfolgte dazu der Landratsbeschluss, gegen den aber das Referendum ergriffen worden ist. Die Volksabstimmung findet am 13. Juni 2021 statt.

Weitere Informationen

Kontakt

Tiefbauamt Kanton Basel-Landschaft
Axel Mühlemann, + 41 61 552 54 89, axel.muehlemann@bl.ch

Stand

Mai 2021